Robotik mit dem Lego EV3

Ab 30 eur
So. 27 Okt., 15:00 - So. 15 Dez., 18:00 (CET)
Institut für Materialphysik, 6. Stock, Wilhelm-Klemm-Str. 10, Münster, Deutschland  

Einführung in die Robotik und praktische Übungen mit dem Lego-Robotikbaustein EV3.

Nach den Erfahrungen mit der Robotik-AG des letzten Jahres, dient dieses vierteilige Veranstaltungsreihe dem Legen der Grundlagen für die Programmierung eines Lego EV3-Bausteins. An den Kurs wird sich im Winter wieder ein mc²-Robotergruppe mit dem Ziel der Teilnahme am nächsten WRO-Wettbewerb anschließen (die Teilnahme an diesem Kurs ist nicht zwingend erforderlich).

Themen der Kursreihe:

  • Was ist ein Roboter? Was bezeichnen Menschen im allg. als Roboter? Wo liegen die Grenzen? (Wie smart muss eine Maschine sein um als Roboter angesehen zu werden, wie smart darf sie maximal sein?!) Wie interagieren Roboter mit ihrer Umweld (Aktuatoren)? Wie erleben Roboter Ihre Umweld (Sensoren)?
  • Was kann mit mit dem EV3 realisieren?
  • Welche Aufgaben löst ein Industrieroboter

Dazu kommen natürlich viele, viele praktische Übungen.

Katharina Spangenberg

M.Sc.

Stefan Ostendorp

promovierter Physiker
Institut für Materialphysik, 6. Stock, Wilhelm-Klemm-Str. 10, Münster, Deutschland
Kategorien
Altersgruppen
Niveaus / Vorkenntnisse